FrIKK-Fackellauf

2011
Berlin Konzept & Organisation

Aktion zum Auftakt des FrIKK-Festivals 2011.

Verbissen kämpfend schubste sich Riemann in Windböen hinein-und hinaus. 131 Bäume steckte er in Brand, ein flammendes Inferno der Kultur. Dann läuft er ein, ein strahlender Held. Entzündet die Vielschichtigkeit des Feuers, schillernd gelebt von der „Puppet-Lichtenstein Coop.“.

(Text: Markus Riexinger; Quelle: FrIKK-Blog)